27. Nov 2018

Rosige Zeiten für Wien

Wundervolle Neuigkeiten für die österreichische Hauptstadt: Rosewood Hotels & Resorts® wurde vom mitteleuropäischen Finanzdienstleister Erste Group Bank AG mit der Leitung des Rosewood Vienna beauftragt, das 2021 als fünftes Haus der Marke in Europa eröffnet wird!

Das zukünftige Rosewood Vienna befindet sich im ehemaligen historischen Hauptsitz der Erste Group Bank AG aus dem 18. Jahrhundert. Ideal gelegen am Petersplatz, einem der berühmtesten Plätze der Wiener Altstadt, befindet sich das neue Vorzeigeprojekt nur wenige Schritte von den luxuriösesten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie den berühmtesten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt – und empfiehlt sich bereits jetzt als unübertroffenes Tor zu einem der reizvollsten Reiseziele Europas!

Das Luxushotel wird das Beste aus klassischer europäischer Architektur und Design mit einem raffinierten und dennoch modernen Stil verbinden.

Natürlich wird das City-Hotel auch eine Vielzahl von Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten bieten, darunter etwa eine Rooftop Bar mit atemberaubendem Blick über die Stadt und ein intimes Restaurant im malerischen Garten, das eine sorgfältig zubereitete europäische Küche serviert, die sowohl Gäste und Einheimische gleichermaßen ansprechen und in das Haus locken soll.

Das Rosewood Vienna wird auch das „Sense, A Rosewood Spa“ bieten, das als idyllisches Refugium vollkommene Entspannung und Regeneration abseits der Sehenswürdigkeiten und dem geschäftigen Trubel der Stadt bietet. Darüber hinaus wird das Haus auch Tagungs- und Veranstaltungsräume für verschiedene private Versammlungen und Konferenzen anbieten – eine gute Neuigkeit für Geschäftsreisende, die ihre Meetings gern in edlem Ambiente abhalten.

„Wiens reiches Erbe, das anspruchsvolle Kulturangebot und die blühende kulinarische Szene machen das Rosewood Vienna zu einer natürlichen Ergänzung des europäischen Portfolios von Rosewood“, sagt Sonia Cheng, Chief Executive Officer der Rosewood Hotel Group. „Die einzigartige Mischung aus Charme und spektakulärer Architektur der Stadt bietet den Gästen unendlich viele Möglichkeiten, sich in Kultur und Geschichte zu verlieren. Wir freuen uns, dass das Rosewood Vienna als Portal fungiert, durch das Besucher alles authentisch erleben können, was die Region zu bieten hat.“

Das Rosewood Vienna wird sich zu den weiteren unverwechselbaren europäischen Immobilien von Rosewood gesellen, darunter das Rosewood Castiglion del Bosco, das Rosewood London, das berühmte Hôtel de Crillon und das im Jahr 2020 eröffnende Rosewood Edinburgh. Wie man sieht, stehen den Reisenden in Europa rosige Zeiten bevor!

www.rosewoodhotels.com