15. Nov 2018

Cruising like James Bond

Die Boutique Hotelgruppe Hütter Bönan (Wachtelhof/Salzburger Land, Heidelberg Suites) wagt sich jetzt auch auf See – und das auf äußerst spektakuläre Weise mit dem 20 Meter Luxus-Powerboat Goldfinger!

Der ultraluxuriöse Boutique-Katamaran übertrifft selbst die Vorstellungen anspruchsvollster Reisender, denn es gibt wohl nur wenige Orte auf der Welt, an denen Luxus, Genuss und das Gefühl vollkommener Freiheit sich so harmonisch miteinander verbinden. Hütter Bonan hat ein innovatives Konzept realisiert und schuf ein exklusives Yacht-Ambiente, das bis ins letzte Detail konsequent durchgeplant ist: Form, Design und Ausstattung sind eine liebevolle Remineszenz an die Dynamik und Coolness der glorreichen James Bond-Filme, die mit der zeitlosen Eleganz eines Yves Saint-Laurent und einer kräftigen Prise Ibiza-Lifestyle abgerundet werden.

Und wie es sich für ein echtes Agenten-Spielzeug gehört, verfügt die Goldfinger natürlich über modernste technische Applikationen, die einen immer sicher in den Zielhafen bringen. Ein weiteres Highlight ist die weitläufige 80 m2 Flying Bridge, die mit einer vollausgestatteten Bar und mehreren Relaxzonen mit Sofas im marrokanischen Stil zum unbeschwerten Sonnenbaden einlädt.

Residieren können die Passagiere des Floating Boutique Hotels in vier luxuriösen, loftartig anmutenden Kabinen, von denen eine sogar über eine eigene Terrasse mit Außendusche verfügt. Dazu gesellen sich große Fensterfronten und transparente Schiebetüren, die den Raum öffnen und das Innen und Außen ineinander verschwimmen lassen.

Die Goldfinger ist nur als Vollcharter buchbar – inklusive Kapitän, Hostess und auf Wunsch auch Private Chef, Barmanager und Concierge! Der Heimathafen des schwimmenden Boutique Hotels ist die Marina Botafoch auf der Party- und Eventinsel Ibiza. Ein Trip für bis zu acht Personen ist in diesem Design-Schmuckstück ab 4.200 Euro buchbar.

www.hotelgoldfinger.com