16. Feb 2016

Die TOP Wohnbauentwickler – Österreichs

Laut der REAL ESTATE BRAND VALUE STUDY der Bewertungsplattform EUREB Institute sind die wichtigsten Eigenschaften in der Immobilienbranche Markenbekanntheit und Glaubwürdigkeit. Die drei TOP-Unternehmen in Österreich im Wohnbau sind demnach die BUWOG, JP Immobilien und die Wien-Süd.

Mit dieser Studie untersuchte das EUREB Institute bereits zum zweiten Mal die „TOP 100 Residential“-Unternehmensmarken auf ihren Marktwert und ihre Marktposition. Die Grunddaten dafür lieferte eine umfassende, empirische Marktforschungsstudie auf Basis einer einstufigen, anonymisierten Onlinebefragung von 45.000 Wohnungssuchenden und an Immobilien interessierten Privatpersonen. Bei der Untersuchung wurden die wesentlichen Entscheidungskriterien bei der Wahl eines Anbieters erfasst und priorisiert. Es galt, den Markenwert der Top 100 Wohnungsunternehmen anhand der Ausprägung von emotionalen Werttreibern in der Zielgruppe zu definieren.

Österreich-Sieger BUWOG ist ein Bauträger, der für die Errichtung von bisher mehr als 35.000 Wohnungen verantwortlich zeichnet und der mit einem Neubauvolumen von jährlich rund 700 Wohnungen allein im Großraum Wien einer der aktivsten Immobilienentwickler des Landes ist. Als größte Stärke bewerteten die Studienautoren die überragende Bekanntheit der Marke sowie die große Marktpräsenz. Mediale Berichterstattungen der Vergangenheit (Stichwort Buwog-Skandal) würden nicht mehr negativ ins Gewicht fallen. Punkto Markenpotenzial sei bei der BUWOG allerdings noch Luft nach oben.

Der 2. Platz laut dieser Studie ging an JP Immobilien, Platz 3 an Wien-Süd.

Die TOP 10 komplettieren in dieser Reihenfolge Mischek Bauträger, Strauss & Partner Development, Realtreuhand, Wienwert, Raiffeisen evolution, ARWAG Holding und AREV Immobilien.

www.eureb.eu/top_100_residential, www.buwog.com, www.jpi.at, www.wiensued.at