28. Sep 2016

Älteste Privatbank Österreichs gründet Immobiliengesellschaft

Das renommierte Salzburger Bankhaus Spängler wird künftig stärker am regionalen Immobilienmarkt mitmischen als bisher. Zu diesem Zweck hat das Bankhaus eine eigene 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet, die Spängler Immobilien GmbH.

Helmut Gerlich, Vorstandsvorsitzender im Bankhaus Spängler, erklärt die Gründe für den Start der neuen Tochterfirma: „In unserer Anlageberatung spielt die Assetklasse Immobilien eine große Rolle. Um unsere Kunden auch in diesem Segment optimal betreuen zu können, haben wir die Spängler Immobilien GmbH ins Leben gerufen. Anstand, Vertrauen, Fairness und ein aktiv geführter Dialog prägen die Beziehungen in unserer Bank – dies gilt auch für unser neues Immobilienunternehmen, das sich denselben Werten verpflichtet fühlt.“

Die Spängler Immobilien GmbH soll sowohl für Käufer als auch Verkäufer eine professionelle Anlauf- und Dienstleistungsstelle für hochwertige Objekte sein. An der Spitze des neuen Maklerunternehmens stehen zwei erfahrene Geschäftsführer: Sabine Schatzl und Martin Apprich. „Wir möchten unsere Kunden mit unserer umfassenden Expertise beim Kauf oder Verkauf ihrer Immobilie bestmöglich unterstützen, dazu setzen wir auf intensive persönliche Beratung“, erklärt Apprich. „Wir stellen dafür unser langjährig etabliertes Netzwerk zur Verfügung. Als älteste Privatbank Österreichs verfügt das Bankhaus Spängler seit 1828 über bewährte und erstklassige Kontakte in die Salzburger Wirtschaft und weist ein großes Netz an seriösen Partnern in der Region auf. Dies schafft gute Kenntnisse über die Gegebenheiten in Stadt und Land Salzburg.“

Die Spängler Immobilien GmbH unterstützt Kunden in allen Fragen rund um den Erwerb und Verkauf ihrer Objekte, wie Markteinschätzung, Klärung der Bauwidmungssituation oder Notwendigkeit eines Energieausweises. „Auch im Immobilienwesen hat die Digitalisierung das Geschäftsumfeld wesentlich beeinflusst. Hier stehen wir mit unserem Fachwissen ebenso zur Seite“, sagt Apprich. So können Immobilienverkäufer aus verschiedenen Vertriebskanälen wählen: Neben der Anzeige über die Spängler-Immobilien-Homepage oder ausgewählte Plattformen kann hierbei auch die diskrete, individuelle Ansprache im Kundenkreis der Bank selbst zum richtigen Käufer führen.

www.spaengler-immobilien.at