05. Feb 2016

Übernachten einmal anders – die skurrilsten Schlafplätze

Wem die immer gleichen, langweiligen 0-8-15-Hotelzimmer schon zum Hals heraushängen, für den gibt es durchaus Alternativen. Die Palette reicht von einer Übernachtung im Jumbojet über Wohnen im Gefängnis bis hin zu einem Aufenthalt in einem Höhlenhotel. In der Fotostrecke sehen Sie zehn der skurrilsten Übernachtungsmöglichkeiten, die sich Menschen haben einfallen lassen.

ICEHOTEL

01_ICEHOTEL_2016_ICEBAR_BY_ICEHOTEL_JUKKASJARVI_Tribute_Design_Elin_Julin_Marinus_Vroom_Jens_Thoms_Ivarsson_Photo_Asaf_Kliger

 

Das ICEHOTEL im schwedischen Jukkasjärvi wurde bereits 1989 gegründet. Es ist Kunstausstellung und Hotel in einem und besteht ganz aus Eis und Schnee. Inklusive Eisbar im Design von Elin Julin, Marinus Vroom und Jens Thoms Ivarsson.      Foto: Asaf Kliger.

02_Icehotel

Eines der unterschiedlich gestalteten Zimmer. Foto: © Paulina Holmgren

www.icehotel.com

SKYLODGE

03_Skylodge

Nur für schwindelfreie Zeitgenossen: In den Skylodge Adventure Suiten in Peru können Menschen mit bergsteigerischem Gefühl in einer transparenten, hoch über dem Tal hängenden Kunststoffbox übernachten, die fantastische Ausblicke nach unten sowie nach oben in den Sternenhimmel bietet.

Foto: http://naturavive.com

GEFÄNGNISHOTEL

04_SleepIn-bygning

In der Realität möchte diese Erfahrung niemand machen, als Spiel eventuell schon – nämlich eine Nacht im Gefängnis verbringen. Die frühere Krankenabteilung des im dänischen Horsens gelegenen Gefängnisses bietet, unter dem Namen SleepIn FÆNGSLET, die Möglichkeit einmal hinter Gittern zu übernachten. Solche Nächte werden garantiert zu einem authentischen Erlebnis und bleiben in Erinnerung. Wobei das mulmige Gefühl schon beim Betreten der Gesamtanlage beginnt – die sieht nämlich noch sehr aktiv aus.

05_Celle-indefra

http://faengslet.dk

UNTER WASSER

06_Unter_Wasser

Übernachten unter Wasser können Interessierte in diesem auf einem See schwimmenden schwedischen Häuschen von Mikael Genberg. Das Schlafzimmer liegt unter dem Wasserspiegel.

07_Unter_Wasser

So sieht die Gesamtkonstruktion von Genberg aus. Übrigens – das Frühstück kommt per Boot.

JUMBOJET

08_Jumbo

Das Cockpit dieses Jumbojets wurde zum Doppelzimmer umfunktioniert.

09_Jumbo_Hostel

Die umgebaute Boeing 747-212B der ehemaligen Fluggesellschaft Transjet steht auf dem Flughafen Stockholm-Arlanda und verbringt ihr Second Life als Hostel. Foto: Albin Olsson. Lizenz: CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.

http://www.jumbostay.com

WEINFASS

10_weinfasszimmer

Schlafen im Weinfass – im leeren natürlich. Der Lindenwirt von Familie Ohlig in Rüdesheim am Rhein bietet die Übernachtung in Weinfasszimmern an.

11_weinfasszimmer-2fs

Zwei Personen finden in einem Fass Platz. Ein kleines Wohnzimmer mit Dusche und Toilette und ein herzhaftes Frühstück gehören mit dazu.

www.lindenwirt.com

HÖHLE

12_Hoehlenhotel-gamirasu

Das Höhlenhotel Gamirasu in Kappadokien ist kein Geheimtipp mehr. Die idyllische Außenansicht zeigt eine Vorführung von sich drehenden Derwischen.

13_byzantine-king-suite-2-jpg4536

Das Hotel liegt im türkischen Dorf Ayvali und bietet 35 Höhlenzimmer. Unter anderem die byzantinisch gestaltete King Suite.

www.gamirasu.com

BAUMHAUS

14_Tom.Chudleigh.1

Außergewöhnliche Baumhaus-Hotelzimmer bietet das kanadische Unternehmen Free Spirit Spheres. Eine Kugel aus Holz hängt mitten im Wald und lässt die Natur hautnah genießen. Die Idee des Initiators war es, eine nachhaltige Art zu schaffen, um den Wald wirtschaftlich nutzen zu können, ohne ihm zu schaden. Foto: Tom Chudleigh

15_Tom.Chudleigh.Melody.Bed.down

Die verschiedenen Bullaugen der „Nussschale“ lassen den Wald ins Zimmer.

Foto: Tom Chudleigh

www.freespiritspheres.com

KIRCHE

16_MartinsHotel_Kirche

Die richtige Umgebung für die heilige Nachtruhe bietet ohne Zweifel Martin’s Patershof im belgischen Mechelen. Denn genauso historisch wie die Stadt sind auch die Gemäuer dieser zu einem Hotel umgebauten Kirche. Zu beeindrucken wissen vor allem die originalen bunten Glasfenster.

www.martinshotels.com

GURKENFASS

17_Gurkenfass2

Der Spreewald ist für seine Gurken bekannt. Was liegt daher näher, als in einem Gurkenfass zu übernachten. Gemütlich und günstig sind diese Mini-Hotels in Lübbenau.

www.spreewald-hanschick.de