27. Jun 2017

Foxtrails in Lenzerheide

Zwei neue Quiz-Wanderwege in Lenzerheide in der Schweiz sind ideal für Familienurlaube und führen die Kids auf spannende Weise ans Wandern heran. Der perfekte Ausgangspunkt dafür ist die PRIVÀ Alpine Lodge, denn hier können sich Familien in den voll ausgestatteten Wohnungen oder heimeligen Chalets selbst versorgen oder aber einen Abstecher zu Fondue und Flammkuchen in eines der Restaurants machen. Außerdem gibt es einen Frühstücksservice, der das frische Brot morgens aufs Zimmer liefert. Aufgeweckte Kids finden in den geräumigen Apartments jede Menge Platz zum Toben und tanken gleichzeitig Energie für „Muntanella“ und „Anda“, die beiden frisch gelegten Foxtrails durch die Berge Graubündens. Spielerisch werden die Kleinen so ans Wandern herangeführt: Es gilt kniffelige Rätsel zu lösen, mit der Familie zu knobeln und versteckten Hinweisen nachzuspüren.

Der Bergtrail „Muntanella“ startet in Churwalden, knapp zehn Minuten mit dem Auto von der PRIVÀ Alpine Lodge entfernt. Die Schnitzeljagd für die ganze Familie führt zuerst mit der Panoramabahn in schwindelerregende Höhen. Ab Heidbüel muss das Team dann das Wetter manipulieren und sogar den Käsevorrat des Alpensenners plündern. Denn nur wer schlau ist und auch ein bisschen Mut beweist, bekommt den nächsten wichtigen Hinweis. Wer etwa die Bergsilhouette richtig interpretiert, findet heraus, wo die Spur des Fuchses weitergeht.

Der etwas einfachere Foxtrail „Anda“ beginnt direkt im Ort Lenzerheide und ist auch für kleine Kinder geeignet. Hier geht es vor allem um das Wasser rund um den malerischen Heidsee, der fünf Minuten von der PRIVÀ entfernt liegt: Der Fuchs sorgt mit Unterwasserbotschaften und steuerbaren Wasserfällen dafür, dass sich die Kids ihrerseits in richtige Ratefüchse verwandeln.

Die PRIVÀ Alpine Lodge in Lenzerheide ist ein ganz besonderes Chaletresort. Die stilvollen Apartments sind wie Ferienwohnungen ausgestattet und bieten doch allen Luxus eines Sternehotels. Wahren Alpenglamour mit Wohlfühlatmosphäre verbreiten die großzügigen Chalets mit Küche, mehreren Schlafzimmern und bestem Blick auf die einmalige Natur der Region. „Alles kann, nichts muss“ ist das Motto des Urlaubsdorfs. An einem Abend kochen die Gäste selbst, am nächsten finden sie sich im Restaurant ein oder feiern im urigen Berghüttli bei Käsefondue und Schmankerlplatte. Im Winter beginnt die Skipiste direkt bei den Chalets, im Sommer ist der Heidsee, der zu vielfältigen Wassersportaktivitäten einlädt, ganz in der Nähe.

www.privalodge.ch