24. Aug 2017

Benimmkurs für Hund und Herrchen in Lenzerheide

In vielen Hotels sind Haustiere nicht erlaubt, andere wiederum haben sich darauf spezialisiert und dann gibt es die PRIVÀ Alpine Lodge in Lenzerheide – dort finden sogar Kurse für Hund und Herrchen statt. Das Chaletresort hat den renommierten Schweizer Hundetrainer René Meier eingeladen, um mit seinem Kurs unter dem Titel „Die mentale Leine“ Hunden gutes Benehmen beizubringen. Dabei trainiert Meier alltägliche Situationen und wie sich Hund aber auch Herrchen dabei verhalten sollen. „Der größte Teil des Trainings findet ohne Leine statt, so kann der Hund besser lernen“, sagt Meier. „Mein Ziel ist es, dass Besitzer und Hund entspannt ohne Leine spazieren gehen können, und dass der Hund trotzdem jederzeit unter Kontrolle ist.“

Die PRIVÀ Alpine Lodge ist für einen solchen Kniggekurs perfekt geeignet, da sie fernab des Zentrums der Ferienregion Lenzerheide liegt. Wiesen laden zum Spielen und Toben ein und durch den Apartmentcharakter der Chalets können Hunde leicht in den Ferienalltag integriert werden. So stören sie weder andere Gäste, noch umgekehrt. Jedes Zimmer ist mit einer Küche sowie großer Stube mit Kamin ausgestattet – entspannten Stunden mit dem geliebten Vierbeiner steht also nichts mehr im Wege. Wer mehr Action möchte, für den gibt es Wanderwege rund um die PRIVÀ Alpine Lodge, die Hund und Herrchen fordern und sich durch ihre Vielfalt für unterschiedlichste Konditionsniveaus eignen. Außerdem ist der Nahe gelegene, malerische Heidsee ein hervorragender Ort für ausgiebige Spaziergänge, Sportaktivitäten und die kleine Abkühlung zwischendurch.

Das nächste Hund-Herrchen-Wochenende findet vom 22. bis 24. September 2017 in der PRIVÀ Alpine Lodge statt. Pro Hund kostet das Nachmittagstraining 86 Euro. Die Übernachtung in der PRIVÀ Alpine Lodge kostet pro Apartment ab 240 Euro für zwei Nächte.

Die PRIVÀ Alpine Lodge in Lenzerheide in der Schweiz ist ein ganz besonderes Chaletresort. Die stilvollen Apartments sind wie eine Ferienwohnung ausgestattet und bieten doch allen Luxus eines Sternehotels. „Alles kann, nichts muss“ ist das Motto des Urlaubsdorfs. An einem Abend kochen die Gäste selbst, am nächsten finden sie sich im Restaurant auf einen Flammkuchen ein oder feiern im urigen Berghüttli bei Käsefondue und Schmankerlplatte.

Web: www.privalodge.ch