04. Feb 2016

Wahrzeichen von Bukarest. SkyTower

Mit 37 Stockwerken und einer Höhe von 137 Metern ist der „SkyTower“ nicht nur das höchsteBürogebäude in Bukarest, sondern zugleich das höchste Gebäude von ganz Rumänien. Innerhalb relativ kurzer Zeit hat sich dieser Turm zu einem Wahrzeichen der rumänischen Hauptstadt entwickelt. Die Akzeptanz bei der Bevölkerung zeigte sich auch bei der bereits 3. Ausgabe des SKYRUN diesen Januar, bei dem eine Rekordteilnehmerzahl von 800 LäuferInnen verbucht werden konnte.

Trotz der wirtschaftlich noch immer schwierigen Situation in Rumänien ist der SkyTower bereits zu deutlich mehr als 80 % vermietet. Gelegen im neuen Business District im Norden der Stadt sind in der von Raiffeisen Property International betreuten Immobilie bereits Mieter wie Oracle Romania, 1&1 Internet Development, Tinmar Ind, Amadeus, PeliFilip, Bomax Group, Symantec, Proiect Bucuresti und natürlich die Raiffeisen Bank eingezogen. Der SkyTower ist damit der Premiumbürostandort schlechthin in Bukarest.

 

Dieses Hochhaus beeindruckt nicht nur aufgrund seiner Höhe und der architektonischen Ästhetik mit elliptischer Form, sondern auch durch Umweltfreundlichkeit. Immerhin wurde der SkyTower mit dem LEED® Green Building Zertifikat in Silber ausgezeichnet, was den Tower bezüglich Betriebskosten sehr wirtschaftlich macht. Alle Büros in dem Gebäude profitieren von natürlichem Lichteinfall, wobei die Glasfassade nur das Licht eindringen lässt, nicht aber Wärme und UV-Strahlung. Im Inneren richtete sich die Aufmerksamkeit der Entwickler besonders auf die Elektro- und Sanitärinstallationen, Lüftungs- bzw. Kühlungssysteme. Das Gebäude verfügt über eine exzellente Klimasteuerung, die unterschiedliches Heizen oder Kühlen mehrerer Räume zur selben Zeit erlaubt.

 

Wie es Hochhäuser so an sich haben, gewährt auch dieser Turm hervorragende Blicke – in diesem Fall – nicht nur auf den Grünbereich des nahe gelegenen Floreasca Sees, sondern über ganz Bukarest. Im 35sten und 36sten Stockwerk ist die skybar situiert. Ein hervorragendes Panoramarestaurant mit angeschlossenen Konferenzräumlichkeiten. Am anderen Ende des SkyTowers, also im Erdgeschoss und ersten Stock befindet sich ein Café. Die Rezeption in der Lobby ist – vor allem im Hinblick auf die Zugangsberechtigungen in die oberen Stockwerke – mit allen Sicherheitsfeatures ausgestattet, die ein zeitgemäßer Büroturm aufzuweisen hat.

www.skytower.ro/en