08. Mai 2017

Motto eines gelungenen Abends: A perfect Match

Unter dem Motto A Perfect Match luden das Immobilienmagazin Bonamea und der Hausgerätehersteller Gaggenau Ende März zum zweiten Branchentalk in die Gaggenau Stilarena. 

Gemeinsam wurden Themen, Trends und Zukunftsentwicklungen der heimischen Immobilienbranche diskutiert und es wurde auch gekocht. Unter der Anleitung von Haubenkoch Ysnait Bräuer bereiteten die Gäste das Dinner zu: Christine Gumpoldsberger, Marketing- und PR-Managerin bei Strabag, Michael Wieser, Prokurist bei der Bank Gutmann, Margit Mader, Marketingleiterin & Handlungsbevollmächtigte bei der Bank Gutmann, Designer Thomas Feichtner, Projekt- und PR-Managerin Simone Feichtner, Herwig Spiegl, Principal und Founding Partner von AllesWirdGut Architektur, Ana Berlin, Eigentümerin & Geschäftsführerin von Ana Berlin Communications, Helfried Mück, Geschäftsführer von Engel & Völkers, Wolfgang Spatzierer, Eventmanager von Gaggenau, Ulrike Springer, Chefredakteurin von Bonamea, Alexander Dirninger, Publishing Manager der HN Multimedia Group, sowie Heidi Khadjawi-Nouri, General Manager der HN Multimedia Group, ließen den Abend bei inspirierenden Gesprächen ausklingen.

Gaggenau, die Marke für Hausgeräte und Innovationsführer für Technologie und Design made in Germany, sowie Bonamea, das innovative Magazin für Projektentwickler, Investoren und immobilieninteressierte Konsumenten, verbindet beide die große Leidenschaft für Design, Innovation und kultivierte Lebensart gleichermaßen.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht auf immobilien.diepresse.com.

Foto: Alexander Dirninger, Ysnait Bräuer, Eva Lehbauer, Heidi Khadjawi-Nouri, Wolfgang Spatzierer (von li.)

@ 2016 www.inshot.at